RückbildungsPilates mit/ohne BABY

Pilates eignet sich hervorragend als Rückbildungsgymnastik nach einer Geburt. Sorgfältig ausgewählte Pilates Übungen helfen, den Beckenboden wieder zu stärken, die beanspruchte Muskulatur wieder zu kräftigen und die Wirbelsäule wieder aufzurichten. Außerdem kann effektiv etwas gegen die ein paar zuviel vorhandenen Fettpölsterchen getan werden. Gleichzeitig kommt der Geist durch die gezielte Atmung zu Ruhe und die junge Mutter findet Zeit für Entspannung!

Bei dieser Rückbildung wird einfühlsam und nachhaltig auf die veränderten Bedingungen der jungen Mutter eingegangen, um eine schnelle Regeneration nach der Schwangerschaft zu ermöglichen.

Jedoch ist es nicht sinnvoll zu schnell mit der Rückbildung zu beginnen. Die Zeit des Wochenbettes sollte mindestens abgewartet werden. ( Beginn ca. 6-8 Wochen nach der Entbindung und nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt oder Hebame).